Ducati DesertX-Neuvorstellung für das Jahr 2022

Ducati DesertX-Neuvorstellung für das Jahr 2022

Die V2 Enduro lässt an die Cagiva Elefant denken, die von der damaligen Konzernmutter in den 90er-Jahren gebaut wurde. In der Verkleidung sitzt ein LED Doppeltscheinwerfer. Die nicht verstellbare Scheibe ziert ein Fleckenmuster.

Fahrerassistenzsysteme

  • Kurven-ABS von Bosch
  • 6 Fahrmodi
  • Wheeliekontrolle
  • 4 Leistungsmodi

Die wichtigsten Daten

Hubraum937 ccm
Bohrung x Hub94mm x 67,5mm
Verdichtung13,3:1
Leistung110PS bei 9250 U7min
Drehmoment92 Nm bei 6500 U/min
  
Vordere FederungØ 46 Upside-Down-Gabel von Kayaba
VorderradfelgeKreuzspeichen-Felge / schlauchlose Reifen
VorderreifenPirelli Scorpion Rally STR 90/90 – 21
Hintere FederungKayaba Mono-Federbein, Druck und Zugstufendämpfung sowie Vorspannung einstellbar
HinterradfelgeKreuzspeichen-Felge / schlauchlose Reifen
HinterreifenPirelli Scorpion Rally STR 150/70 R18
Federweg (vorn/hinten)230mm / 220mm
  
Gewicht trocken202 kg
Gewicht fahrfertig223kg
Sitzhöhe875kg
  
Tankinhalt21Liter
  
Seviceintervall15000km / 24 Monate
Ventilspielkontrolle30000km

Preis: ab 15990 Euro (zuzüglich 305Euro Liefernebenkosten)

Aktuelle Beiträge zum Thema Enduromodelle 2022

Alle Blogeinträge anschauen