iXS Adventure GTX - Theo-Enduro

iXS Tour Adventure-GTX – GORE-TEX Textil Kombi

Vorwort

Da der Stoff meiner Alpinestars Andes Kombi schon nach einem halben Jahr angefangen hat sich aufzulösen (Beitrag vom 9.Februar 2020), mussten für das nächste Jahr (2021) neue Motorradklamotten her. Ich habe mich für die Kombi iXS TOUR Adventure GTX entschieden. Es handelt sich hier um eine Kombi aus Polyester mit einer GORE-TEX Innenjacke -hose. Das Problem ist wie immer, ich muss mit meinen recht umfangreichen Waden und den Stiefeln in die Hose passen.

Produktinformation

iXS GORE-TEX Textilanzug in 2-in-1 Technologie mit austrennbaren und separat tragbaren Membranjacke und Hose. Ein nützliches Feature ist die integrierte Sturmkapuze mit wasserdichtem Kragen. So soll auch bei starkem Regen der Nacken trocken bleiben. Ein ausgeklügeltes Belüftungssystem mit vier Ventilationsöffnungen auf der Brust und im Rückenbereich sowie zwei weiteren Öffnungen an der Hose sorgt für Kühlung durch eine effiziente Luftzirkulation. Im Rückenbereich hält ein kräftiger Reissverschluss Jacke und Hose zusammen. An der Front verbindet das innovative, patentierte iXS Magnetic Connection System (iMC) die Jacke mit der Hose nahezu automatisch. Jacke und Hose sind an den Sturzstellen aufgedoppelt, doppelt vernäht und mit der neuesten Generation von CE-Protektoren ausgerüstet, inklusive CE Rückenprotektor (Level 2).

iXS DESIGNED IN SWITZERLAND

iXS

www.ixs.com

Die Jacke auf dem Internetauftritt von iXS (Link)

Die Hose auf dem Internetauftritt von iXS (Link)

Online Katalog 2021

Eigene Überlegungen

Verschiedene Hersteller setzten bei dem Oberflächenmaterial auf Cordura. Bei Cordura handelt es sich um eine Stoffmarke der schweizer Firma Invista bzw. Koch Industries. Cordura besteht aus geschnittenen, neu gesponnenen und verwebten Polyamidfasern (Nylon). Je nach Fadenstärke sprechen wir zum Beispiel von Cordura 500 oder 1000. Wobei Cordura 1000 das stärkere Material ist.

Bei dem Oberflächenmaterial der iXS Tour Adventure Jacke handelt es sich nicht um Cordura. Sondern hier kommt Polyester zum Einsatz. Ich finde keine Angaben, wie das Material versponnen und gewebt wurde. Chemisch gesehen ist es nicht identisch mit Cordura.
Wie die Reißfährigkeit im Falle eines Unfalles im Unterschied zu Codura ist steht hier zur Frage. Da sich die Jacke / Hose weicher als Textilkleidung anderer Hersteller anfühlt, denke ich, dass das Gewebe nicht die gleiche Sicherheit bietet wie Kleidung aus Cordura. Aber das ist meine ganz eigene Meinung.

Eigenschaften laut iXS Angaben

Hose

iXS Tour Hose Adventure GTX – 2-in-1 Adventure Textilhose mit separat tragbarer GORE-TEX® Membranhose

  • Austrennbar und einzeln tragbare GORE-TEX® Membranhose
  • Leichtes, atmungsaktives Netzfutter mit Wassersperre für optimales Körperklima
  • Großzügige Bundweitenverstellung (+6 cm pro Seite)
  • Materialdoppelungen im Kniebereich
  • Weitenverstellung am Beinabschluss
  • Antirutsch-Besatz am Gesäß
  • 4 Außentaschen (davon 2 Cargotaschen)
  • 2 Ventilationsöffnungen auf dem Oberschenkel
  • Reflektierende Transferdrucke
  • Verbindungsreißverschluss mit einzigartigem iXS Magnet Connection-System (iMC-System)
  • Höhenverstellbare Knieprotektoren
  • Knieprotektoren impacTec TP-02,
  • Bauart geprüft nach EN 1621-1:2012, Level 2
  • Hüftprotektoren impacTec ETP-03, Bauart geprüft nach EN-1621-1:2012, Level 1

Material:

  • Obermaterial: 100% Polyester
  • Futter: 100% Polyester
  • Membranträger: 100% Polyamid
  • GORE-TEX® Membran 100% Polytetrafluethylen laminiert

Jacke

2-in-1 Adventure Textiljacke mit separat tragbarer GORE-TEX® Membranjacke

  • Austrennbare und einzeln tragbare GORE-TEX® Membranjacke
  • Leichtes, atmungsaktives Netzfutter mit Wassersperre für optimales Körperklima
  • 3D Netzfutter im Rückenbereich für einen angenehmen Tragekomfort
  • Wasserdichte, integrierte Sturmkapuze verhindert Eindringen von Regen im Nackenbereich
  • Materialdoppelungen im Schulter- und Ellbogenbereich
  • Weitenverstellung am Ellbogen und Oberarm
  • Weitenverstellung am Ärmelbund
  • Weitenverstellung an Taille mit Klett
  • Weitenverstellung am Jackensaum mit elastischem Kordelzug
  • 7 Außentaschen
  • 2 Innentaschen im fixen Netzfutter und 1 Napoleontasche
  • 2 Innentaschen im Membran-Netzfutter
  • 4 Ventilationsöffnungen auf der Brust und im Rückenbereich
  • 2-Wege Reißverschluss am Ärmelbund für eine effiziente Belüftung
  • Reflektierende Transferdrucke
  • Verbindungsreißverschluss mit einzigartigem iXS Magnet Connection-System (iMC-System)
  • Höhenverstellbare Ellbogenprotektoren
  • Schulter- und Ellbogenprotektoren impacTec TP-02, Bauart geprüft nach EN 1621-1:2012, Level 2
  • Rückenprotektor impacTec TP-06, Bauart geprüft nach EN 1621-2:2014, Level 2


Obermaterial: 100% Polyester
Futter: 100% Polyester
Membranträger: 100% Polyamid

GORE-TEX® Membran 100% Polytetrafluethylen laminiert

Aktuelle Beiträge

Barkbusters Handprotektor für die Honda Africa Twin

Barkbusters Handprotektor für die Honda Africa Twin

ByByTheO1. Mai 2021
Barkbusters Handprotektor für die Honda Africa Twin. Austausch der originalen Handprotektoren gegen Barkbusters und VPS-003 Kunststoffschalen.
Gaskocher Optimus Crux

Gaskocher Optimus Crux

ByByTheO25. April 2021
Wer will nicht auf seinen Touren einen heißen Kaffee trinken?
Touratech Companero Traveller

Touratech Companero Traveller

ByByTheO17. April 2021
TOURATECH Companero Traveller Summer. Eine Kombi für warme Tage.
Motorradreifen für die Honda Africa Twin

Motorradreifen für die Honda Africa Twin

ByByTheO4. April 2021
Neue Regelung des BMVI: Beurteilung von Rad-/Reifenkombinationen an Krafträdern. 23.März 2021
Radar für Honda Africa Twin

Radar für Honda Africa Twin

ByByTheO20. März 2021
Bekommen wir ein Radarsystem in die nächste Version der Honda Africa Twin?
Honda Africa Twin – Rückruf

Honda Africa Twin – Rückruf

ByByTheO27. Februar 2021
3 Rückrufe für die Honda Africa Twin CRF1000 und CRF1100

Alle Blogbeiträge anschauen